Angebote zu "Mami" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

RENEW Festival 2020 - Feier deinen Körper!
17,42 € *
zzgl. 5,95 € Versand

BRAUNSCHWEIG FEIERT DEN SPASS AN GEMEINSAMER BEWEGUNG IM BÜRGERPARK!Am 14. Juni 2020 findet das RENEW Festival zum dritten Mal in Braunschweig statt. Die Besucher erwartet eine Mischung aus Fitness, Meditation, Yoga und Lifestyle-Angeboten im Bürgerpark und in der Volkswagen Halle. Initiatoren der Großveranstaltung sind die beiden lokalen Agenturen undercover GmbH und eventives GmbH, Hauptsponsor ist die Öffentliche Versicherung Braunschweig. Braunschweig. Am Sonntag, den 14. Juni 2020 begeistert das RENEW Festival zum dritten Mal mit viel Spaß an gemeinsamer Bewegung im Braunschweiger Bürgerpark und der Volkswagen Halle. Schon im Sommer 2018 feierte dieses neue junge Format mit rund 1.200 und im darauffolgenden Jahr mit rund 1.600 Besuchern ein vielfältiges Sport- und Lifestyle-Programm.Mit viel Leidenschaft und Power in die dritte RundeAn drei großen Bühnen und in weiteren kleinen Areas kann 2020 wieder zusammen gesportelt und der Spaß an Bewegung gefeiert werden. Die Veranstalter des Festivals sehen sich durch die positive Resonanz aus dem vergangenen Jahr bestärkt: ?Wir haben es im letzten Jahr mit der Einbindung des Innenraumes der Volkswagen Halle als weitere Veranstaltungsfläche und dem Ausbau des Marketplace geschafft, unsere Veranstaltung sehr positiv auszubauen und weiterzuentwickeln. Die unglaublich tolle Stimmung vor Ort sprach für sich?, sagt eventives-Geschäftsführer Babak Khosrawi-Rad. Im dritten Jahr soll das Festival noch vielfältiger ausgestaltet werden ? noch mehr Sportarten sollen präsent sein, das Bühnenprogramm um neue Trends ergänzt und Besonderheiten wie Open-Air-AcroYoga und Mami-Workouts in kleinen Gruppen angeboten werden.?Festival? ist das ZauberwortErklärtes Ziel der Veranstalter ist, eine Plattform zu bieten, auf der die Besucher völlig ungezwungen quer durch den Braunschweiger Fitness- und Lifestylegarten alles Mögliche ausprobieren können. Und dabei soll es um Spaß und Selbstliebe gehen, gepaart mit Bewegung. Egal ob beim Power Workout an der großen Outdoor Bühne oder der Gehmeditation in der liebevoll gestalteten Mind Area.Das macht in der Gruppe, unter Freunden, besonders viel Spaß. Daher ist es kein Wunder, dass RENEW Projektleitung Lena Kunze immer wieder betont: ?Wir sind kein Outdoor Fitnessstudio, sondern ein Festival.?Mit größter Sorgfalt wird das Programm für dieses vielfältige Festivalerlebnis ausgesucht, immer unter der Prämisse, von Jahr zu Jahr das Angebot zu erweitern und dabei das hohe Qualitätsniveau beizubehalten.Bei all dem gilt: Niemand muss, aber jeder kann! Daher sind nicht nur Sportskanonen beim RENEW Festival richtig, sondern auch all diejenigen, die Lust haben ihren Körper zu fordern, zu feiern, zu überraschen und zu genießen. Dabei ist den Machern ganz wichtig: Bodyshaming hat keinen Platz beim RENEW Festival.Die Öffentliche Versicherung Braunschweig engagiert sich seit dem ersten Jahr als exklusiver Hauptsponsor des Events und war von dem Konzept bereits von Beginn an überzeugt. ?Gesundheit, bewusste Lebensweise, Spaß mit Freunden ? das RENEW Festival macht Lust auf Themen, die uns als Versicherer der Region besonders wichtig sind. Daher sind wir auch bei der dritten Auflage gern wieder als Hauptsponsor aktiv, um dieses Event noch größer und vielfältiger gestalten zu können. Wir freuen uns bereits jetzt auf den kommenden Sommer und die vielen Sport- und Spaßangebote?, so Knud Maywald, Vorsitzender des Vorstandes der Öffentlichen Versicherung Braunschweig.Die gesunde MischungKonkret erwartet die Festivalbesucher Yoga-Kurse und Feel-Good-Vibes, diverse gemeinsame Workouts und ?Outdoor-Gym?-Angebote für ein ausgewogenes Ganzkörpertraining. Eine kleine Genussmeile bietet gesunde kulinarische Leckereien und Soul Food, in Talks geben Influencer und Experten interessante Einblicke rund um die Themen Fitness und Gesundheit. Auf dem Marketplace können neue Gadgets ausprobiert werden.Fitness bedeutet, körperlich und geistig fit zu sein. Daher darf der ?Mind?-Aspekt auch beim RENEW Festival nicht fehlen. Partner für den Themenbereich Yoga und Meditation ist wieder das Braunschweiger Studio ZaZen, das ein ganzheitliches Trainingsprogramm für einen gesunden Körper und einen klaren Geist bietet ? eine ausgewogene Mischung aus Aktivität und Entspannung. In der Mind Area wird es unter anderem Zen Meditation, regeneratives Yin Yoga, dynamische Flows und yogische Tiefenentspannung geben.Feier deinen Körper: Gemeinsam sich selbst und alle anderen beim RENEW Festival feiern, Sport treiben, Entspannung nicht vergessen und neue Wohlfühl-Trends entdecken.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Mami braucht 'nen Drink: Tagebuch einer erschöp...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mami ist gerade 39 geworden. Mit Schrecken blickt sie einer Zukunft entgegen, in der sie ständig gefragt wird, ob sie nicht auch mal zum Yoga für Fortgeschrittene kommen will, und wo auf Partys alle so tun, als hätten sie nach einem Glas Wein schon "ein Schwipschen". Aber Mami hat weder Lust auf einen praktischen Haarschnitt noch darauf, nur noch für ihre Kinder zu leben und auf dem Schulhof rumzustehen, während andere Mütter mit den jüngsten außerlehrplanmäßigen Aktivitäten ihres Nachwuchses angeben.Stattdessen greift sie bei jeder Gelegenheit zu einem großen Glas Pinot Grigio, murmelt "F***, f***, f***!" und fragt sich, wo sie selbst bei all dem Familientrubel eigentlich bleibt. Bis sie sich auf eine geniale Idee von früher besinnt, die nur noch darauf wartet, in die Tat umgesetzt zu werden... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Nicola Edler-Golla. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/eise/000002/bk_eise_000002_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Mami braucht 'nen Drink / Tagebuch einer gestre...
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Familien-Tagebuch der etwas anderen Art - witzig, ehrlich, befreiend!Von der Sunday Times zum Buch des Jahres gewähltSunday Times Bestseller #1-AutorinDienstag, 8. SeptemberErster Schultag. Dieses Jahr werde ich meinen Kindern eine absolut mustergültige Mutter sein. Ich werde es schaffen. Ja, dieses Jahr wird alles ganz anders - ich werde meine kleinen Lieblinge keinesfalls anschnauzen, und ich werde verhindern, dass sie den ganzen Tag ungesundes Zeug in sich reinstopfen und nur noch auf ihren Tablets rumdaddeln. Und ganz sicher werde ich abends nicht erschöpft auf dem Sofa zusammensinken und bei einem Glas Wein "Shit, Shit, Shit" vor mich hin murmeln.Leider habe ich es noch nicht geschafft, die Tupperdosen für die Lunchpakete zu besorgen oder die Jiu-Jitsu-Kurse zu buchen. An den scheußlichen Geschmack von grünem Tee muss ich mich erst gewöhnen, und das mit den französischen Zöpfen und dem Retro-Lidstrich klappt auch noch nicht so richtig, aber ich gehe mal davon aus, dass das alles vernachlässigbare Details sind, die mich nicht davon abhalten können, meinen großartigen Masterplan umzusetzen ...Mami ist gerade 39 geworden. Mit Schrecken blickt sie einer Zukunft entgegen, in der sie ständig gefragt wird, ob sie nicht auch mal zum Yoga für Fortgeschrittene kommen will, und wo auf Partys alle so tun, als hätten sie nach einem Pinot Grigio schon "ein Schwipschen". Aber Mami hat weder Lust auf Yoga noch darauf, nur noch für ihre Kinder zu leben und auf dem Schulhof rumzustehen, während andere Mütter mit den jüngsten außerlehrplanmäßigen Aktivitäten ihres Nachwuchses angeben oder sie mit ihrem neuesten Familienurlaub zu beeindrucken versuchen. Stattdessen greift sie bei jeder Gelegenheit zu einem großen Glas Wein und fragt sich, wo sie selbst bei all dem Familientrubel eigentlich bleibt. Bis sie sich auf eine geniale Idee von früher besinnt, die nur noch darauf wartet, in die Tat umgesetzt zu werden...

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Mami braucht 'nen Drink / Tagebuch einer gestre...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Familien-Tagebuch der etwas anderen Art - witzig, ehrlich, befreiend!Von der Sunday Times zum Buch des Jahres gewähltSunday Times Bestseller #1-AutorinDienstag, 8. SeptemberErster Schultag. Dieses Jahr werde ich meinen Kindern eine absolut mustergültige Mutter sein. Ich werde es schaffen. Ja, dieses Jahr wird alles ganz anders - ich werde meine kleinen Lieblinge keinesfalls anschnauzen, und ich werde verhindern, dass sie den ganzen Tag ungesundes Zeug in sich reinstopfen und nur noch auf ihren Tablets rumdaddeln. Und ganz sicher werde ich abends nicht erschöpft auf dem Sofa zusammensinken und bei einem Glas Wein "Shit, Shit, Shit" vor mich hin murmeln.Leider habe ich es noch nicht geschafft, die Tupperdosen für die Lunchpakete zu besorgen oder die Jiu-Jitsu-Kurse zu buchen. An den scheußlichen Geschmack von grünem Tee muss ich mich erst gewöhnen, und das mit den französischen Zöpfen und dem Retro-Lidstrich klappt auch noch nicht so richtig, aber ich gehe mal davon aus, dass das alles vernachlässigbare Details sind, die mich nicht davon abhalten können, meinen großartigen Masterplan umzusetzen ...Mami ist gerade 39 geworden. Mit Schrecken blickt sie einer Zukunft entgegen, in der sie ständig gefragt wird, ob sie nicht auch mal zum Yoga für Fortgeschrittene kommen will, und wo auf Partys alle so tun, als hätten sie nach einem Pinot Grigio schon "ein Schwipschen". Aber Mami hat weder Lust auf Yoga noch darauf, nur noch für ihre Kinder zu leben und auf dem Schulhof rumzustehen, während andere Mütter mit den jüngsten außerlehrplanmäßigen Aktivitäten ihres Nachwuchses angeben oder sie mit ihrem neuesten Familienurlaub zu beeindrucken versuchen. Stattdessen greift sie bei jeder Gelegenheit zu einem großen Glas Wein und fragt sich, wo sie selbst bei all dem Familientrubel eigentlich bleibt. Bis sie sich auf eine geniale Idee von früher besinnt, die nur noch darauf wartet, in die Tat umgesetzt zu werden...

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ich bin keine Super-Mom und will auch keine werden
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Überall begegnet die Mutter zweier Jungs den perfekten Mamas, die alles wissen, alles richtig machen, sich selbst und die Kindererziehung dauernd "optimieren" und ständig von "gesund-alternativ-nachhaltig" reden. Auf dem Spielplatz "beschützen" Helikoptermütter ihren Nachwuchs, im Kindergarten übertreffen sich die Mamas im "Styling" der Kleinen, und wer am Nachmittag mit seinem Sprössling schlicht spielt und keinen Yoga-, Taekwondo- oder Musikkurs aufsucht, verbaut seinem Kind die Zukunft. Da kann und will Susi nicht mithalten. Sie weiß, dass sie nicht perfekt ist - und sie will es auch nicht werden. Statt jedem Hype hinterherzuhecheln, fühlt sie sich in ihrer stinknormalen Durchschnittlichkeit gut. Sie macht Fehler, sie schwindelt, sie hat kein nennenswertes Talent - ihre Söhne lieben sie trotzdem. Auch wenn's ihnen bei Oma deutlich besser schmeckt! Wenn Susi Groth, als Autorin der wöchentlichen "Mami"-Kolumne in der Superillu bekannt, nun aus ihrem eigenen Alltag als Mama erzählt, ist eines gewiss: Als Selbstoptimierungs-Ratgeber taugt dieses Buch nicht die Bohne. Stattdessen feiert es die unaufgeregte Normalität einer Mutter, die auch ohne Superlative wunderbar auskommt, und ist ein Plädoyer für mehr Authentizität, Bodenständigkeit und Ehrlichkeit. Nach dem Motto: Muttis dieser Welt, nehmt doch einfach mal den Druck raus!

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ich bin keine Super-Mom und will auch keine werden
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Überall begegnet die Mutter zweier Jungs den perfekten Mamas, die alles wissen, alles richtig machen, sich selbst und die Kindererziehung dauernd "optimieren" und ständig von "gesund-alternativ-nachhaltig" reden. Auf dem Spielplatz "beschützen" Helikoptermütter ihren Nachwuchs, im Kindergarten übertreffen sich die Mamas im "Styling" der Kleinen, und wer am Nachmittag mit seinem Sprössling schlicht spielt und keinen Yoga-, Taekwondo- oder Musikkurs aufsucht, verbaut seinem Kind die Zukunft. Da kann und will Susi nicht mithalten. Sie weiß, dass sie nicht perfekt ist - und sie will es auch nicht werden. Statt jedem Hype hinterherzuhecheln, fühlt sie sich in ihrer stinknormalen Durchschnittlichkeit gut. Sie macht Fehler, sie schwindelt, sie hat kein nennenswertes Talent - ihre Söhne lieben sie trotzdem. Auch wenn's ihnen bei Oma deutlich besser schmeckt! Wenn Susi Groth, als Autorin der wöchentlichen "Mami"-Kolumne in der Superillu bekannt, nun aus ihrem eigenen Alltag als Mama erzählt, ist eines gewiss: Als Selbstoptimierungs-Ratgeber taugt dieses Buch nicht die Bohne. Stattdessen feiert es die unaufgeregte Normalität einer Mutter, die auch ohne Superlative wunderbar auskommt, und ist ein Plädoyer für mehr Authentizität, Bodenständigkeit und Ehrlichkeit. Nach dem Motto: Muttis dieser Welt, nehmt doch einfach mal den Druck raus!

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Ich bin keine Super-Mom und will auch keine werden
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Überall begegnet die Mutter zweier Jungs den perfekten Mamas, die alles wissen, alles richtig machen, sich selbst und die Kindererziehung dauernd "optimieren" und ständig von "gesund-alternativ-nachhaltig" reden. Auf dem Spielplatz "beschützen" Helikoptermütter ihren Nachwuchs, im Kindergarten übertreffen sich die Mamas im "Styling" der Kleinen, und wer am Nachmittag mit seinem Sprössling schlicht spielt und keinen Yoga-, Taekwondo- oder Musikkurs aufsucht, verbaut seinem Kind die Zukunft. Da kann und will Susi nicht mithalten. Sie weiß, dass sie nicht perfekt ist - und sie will es auch nicht werden. Statt jedem Hype hinterherzuhecheln, fühlt sie sich in ihrer stinknormalen Durchschnittlichkeit gut. Sie macht Fehler, sie schwindelt, sie hat kein nennenswertes Talent - ihre Söhne lieben sie trotzdem. Auch wenn's ihnen bei Oma deutlich besser schmeckt! Wenn Susi Groth, als Autorin der wöchentlichen "Mami"-Kolumne in der Superillu bekannt, nun aus ihrem eigenen Alltag als Mama erzählt, ist eines gewiss: Als Selbstoptimierungs-Ratgeber taugt dieses Buch nicht die Bohne. Stattdessen feiert es die unaufgeregte Normalität einer Mutter, die auch ohne Superlative wunderbar auskommt, und ist ein Plädoyer für mehr Authentizität, Bodenständigkeit und Ehrlichkeit. Nach dem Motto: Muttis dieser Welt, nehmt doch einfach mal den Druck raus!

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Mami braucht 'nen Drink
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Familien-Tagebuch der etwas anderen Art - witzig, ehrlich, befreiend!Von der Sunday Times zum Buch des Jahres gewähltSunday Times Bestseller #1-AutorinDienstag, 8. SeptemberErster Schultag. Dieses Jahr werde ich meinen Kindern eine absolut mustergültige Mutter sein. Ich werde es schaffen. Ja, dieses Jahr wird alles ganz anders - ich werde meine kleinen Lieblinge keinesfalls anschnauzen, und ich werde verhindern, dass sie den ganzen Tag ungesundes Zeug in sich reinstopfen und nur noch auf ihren Tablets rumdaddeln. Und ganz sicher werde ich abends nicht erschöpft auf dem Sofa zusammensinken und bei einem Glas Wein "Shit, Shit, Shit" vor mich hin murmeln.Leider habe ich es noch nicht geschafft, die Tupperdosen für die Lunchpakete zu besorgen oder die Jiu-Jitsu-Kurse zu buchen. An den scheußlichen Geschmack von grünem Tee muss ich mich erst gewöhnen, und das mit den französischen Zöpfen und dem Retro-Lidstrich klappt auch noch nicht so richtig, aber ich gehe mal davon aus, dass das alles vernachlässigbare Details sind, die mich nicht davon abhalten können, meinen großartigen Masterplan umzusetzen ...Mami ist gerade 39 geworden. Mit Schrecken blickt sie einer Zukunft entgegen, in der sie ständig gefragt wird, ob sie nicht auch mal zum Yoga für Fortgeschrittene kommen will, und wo auf Partys alle so tun, als hätten sie nach einem Pinot Grigio schon "ein Schwipschen". Aber Mami hat weder Lust auf Yoga noch darauf, nur noch für ihre Kinder zu leben und auf dem Schulhof rumzustehen, während andere Mütter mit den jüngsten außerlehrplanmäßigen Aktivitäten ihres Nachwuchses angeben oder sie mit ihrem neuesten Familienurlaub zu beeindrucken versuchen. Stattdessen greift sie bei jeder Gelegenheit zu einem großen Glas Wein und fragt sich, wo sie selbst bei all dem Familientrubel eigentlich bleibt. Bis sie sich auf eine geniale Idee von früher besinnt, die nur noch darauf wartet, in die Tat umgesetzt zu werden...

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Mami braucht 'nen Drink
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Familien-Tagebuch der etwas anderen Art – witzig, ehrlich, befreiend!  Von der Sunday Times zum Buch des Jahres gewählt Sunday Times Bestseller #1-Autorin Dienstag, 8. September Erster Schultag. Dieses Jahr werde ich meinen Kindern eine absolut mustergültige Mutter sein. Ich werde es schaffen. Ja, dieses Jahr wird alles ganz anders – ich werde meine kleinen Lieblinge keinesfalls anschnauzen, und ich werde verhindern, dass sie den ganzen Tag ungesundes Zeug in sich reinstopfen und nur noch auf ihren Tablets rumdaddeln. Und ganz sicher werde ich abends nicht erschöpft auf dem Sofa zusammensinken und bei einem Glas Wein „Shit, Shit, Shit“ vor mich hin murmeln. Leider habe ich es noch nicht geschafft, die Tupperdosen für die Lunchpakete zu besorgen oder die Jiu-Jitsu-Kurse zu buchen. An den scheusslichen Geschmack von grünem Tee muss ich mich erst gewöhnen, und das mit den französischen Zöpfen und dem Retro-Lidstrich klappt auch noch nicht so richtig, aber ich gehe mal davon aus, dass das alles vernachlässigbare Details sind, die mich nicht davon abhalten können, meinen grossartigen Masterplan umzusetzen ... Mami ist gerade 39 geworden. Mit Schrecken blickt sie einer Zukunft entgegen, in der sie ständig gefragt wird, ob sie nicht auch mal zum Yoga für Fortgeschrittene kommen will, und wo auf Partys alle so tun, als hätten sie nach einem Pinot Grigio schon „ein Schwipschen“. Aber Mami hat weder Lust auf Yoga noch darauf, nur noch für ihre Kinder zu leben und auf dem Schulhof rumzustehen, während andere Mütter mit den jüngsten ausserlehrplanmässigen Aktivitäten ihres Nachwuchses angeben oder sie mit ihrem neuesten Familienurlaub zu beeindrucken versuchen. Stattdessen greift sie bei jeder Gelegenheit zu einem grossen Glas Wein und fragt sich, wo sie selbst bei all dem Familientrubel eigentlich bleibt. Bis sie sich auf eine geniale Idee von früher besinnt, die nur noch darauf wartet, in die Tat umgesetzt zu werden…

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot